Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern und eine optimale Online-Erfahrung zu bieten. Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere Cookie-Richtlinien akzeptieren. Akzeptieren Ablehnen

Double Vision: Hakwoods Installation auf der Clerkenwell Design Week 2017

28 März 2017

Das zweite Jahr in Folge nimmt Hakwood an der Clerkenwell Design Week teil. Diesmal mit Double Vision, einer vier Meter hohen bautechnischen Installation mit rekursiven Mustern im historischen Clerkenwell Close.

Mehrere Ansichten
Als Inspiration für den doppelwandigen Aufbau von Double Vision dienten die Mustergestaltungsmöglichkeiten der Wandfliesen von Hakwood. Beim Rundgang entlang der CDW-Ausstellungsroute soll die Installation ein erhebendes Gefühl vermitteln. Während die erste Vision die ruhigen und natürlichen Holztöne aus dem Angebot von Hakwood zeigt, sorgt die zweite mit kontrastierenden, leuchtenden Farben für ein kühnes Statement. Drehbare Fliesen verbinden die Visionen in der Mitte und bilden eine dritte Ansicht. Die Installation stellt Muster und Formen und ihre erhellende und energetische Wirkung in den Mittelpunkt. Sie spiegelt das Konzept der Wandfliesen von Hakwood wider, mit denen jeder Designer sein eigenes Design-Statement abgeben kann, basierend auf seiner einzigartigen Vision.

Erforschen, spielen und verbinden
Die charakteristischen Wandfliesen aus Holz von Hakwood können neu angeordnet und gedreht werden und schaffen damit ein einzigartiges Erlebnis: einen Ort, der Gäste auf direkte und unmittelbare Art zum Erforschen, Spielen und Verbinden von Mustern einlädt. Das Design spielt mit Maßstäben, um einen nahezu endlosen Tunneleffekt zu erzeugen, der die unbegrenzten Möglichkeiten der Arbeit mit dem Wandfliesen-Sortiment widerspiegelt und auf das tunnelähnliche Erscheinungsbild der Clerkenwell Close gar selbst eingeht.

Besuchen Sie Hakwood vom 23. bis 25. Mai in der Clerkenwell Close, London.

Schließen