Troia resort - Moradia Praia

Troia, Portugal

Rodrigo Vieira da Fonseca von Intergaup wurde beauftragt, drei unterschiedliche Projekte an Top-Standorten eines Beach Resort in Troia zu entwickeln. Er entschied sich, die Wohnungen mit der Strandlandschaft verschmelzen zu lassen und wählte dafür Premium-Materialien. „Durch die Holz- und Sandtöne wirken diese Wohnungen, als wären sie Teil der umliegenden Dünen.“

Luft und Sand
„Die Wohnungen sind auf Plattformen auf den Dünen gebaut“, erklärt Vieira da Fonseca. „Dadurch sieht es aus, als würden sie schweben und den Boden nicht berühren. Klar also, dass das Design leicht und luftig sein musste. Gleichzeitig wollte ich die Wohnungen in der Sandlandschaft mit ihrer typischen, einheimischen Vegetation verwurzeln. Deshalb habe ich Kalk- und Sandtöne mit natürlichen Materialien wie Holz kombiniert.“

Hochwertigste Materialien
Vieira da Fonseca weiter: „Dieses Resort liegt an einer Top Location. Daher akzeptieren unsere Kunden nur Premium-Materialien. Bei diesem und vielen weiteren Projekte hat mich Hakwood mit seiner Qualität, Stabilität und der großen Auswahl an Veredelungen klar überzeugt. Vor allem die 24 cm breiten Dielen sind woanders kaum zu finden.“

Produktnutzung
Fußboden Serenity, Retired
Sortierungen Nature
Veredelung Öl
Stärken 20 mm (3/4")
Breiten 180 mm (7")
Teilen
Weitere Projekte
Wohnen

Apartments at Soho 13

London, Vereinigtes Königreich
Wohnen

Austrian rays

Österreich
Wohnen

NY Loft

New York, Vereinigte Staaten
Schließen